News

Hinweis zur Nutzung des Nichtschwimmerbeckens

Um unseren Schulen und Vereinen auch während der Corona-Zeit den Schwimmunterreicht und das Training zu ermöglichen, ist das Nichtschwimmerbecken im Freibad jeden Montag ab 18 Uhr sowie montags, dienstags und mittwochs von 9 – 11 Uhr gesperrt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Liebe Badegäste,

wir möchten Sie bitten, sich an diese Hygienevorschriften zu halten, damit die Infektionsrate weiter sinkt und wir das Freibad dauerhaft bis Mitte September geöffnet lassen können.

Die Öffnungszeiten sind wie gewohnt von 9 Uhr bis 20 Uhr. Die Eintrittspreise sind unverändert.

Kinder unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen ins Freibad.

 Der Eingang von der Buswendeschleife aus ist nur für Gehbehinderte- und Kinderwagenfahrer. Für alle anderen bitte den Eingang vom Vorplatz aus über die breite Eingangstreppe nutzen.

Der Saison- und Geldwertkartenverkauf, erfolgt aus organisatorischen Gründen nur zwischen 12 und 16 Uhr an der Hallenbadkasse, ebenso die Ausstellung der Check-In-Karte für Ferienpässe.

Allgemeines

  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Meter

  • Für alle Gäste gilt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten und Verlassen des Bades insbesondere im Warte- und Kassenbereich sowie auf den Wegen zu und in den Sanitären Anlagen.

  • keinen Mund-Nase-Schutz im Wasser tragen

  • Vor Betreten des Kassenbereichs oder der Dusch/ WC- Räume bitte Hände desinfizieren, Spender stehen bereit
  • Regelmäßiges Händewaschen mit Seife (ggf. zusätzliche Händedesinfektion)

  • Einhalten der Hust- und Nies-Etikette: Nicht in die Hand, sondern am besten in die Armbeuge husten oder niesen

  • Vermeidung unnötiger Handkontakte (Händeschütteln)

  • Es werden keine Leihartikel, wie Badesachen, Bälle, Poolnoodles oder ähnliches ausgegeben

Ein-/Auslass

  • Zutritt erfolgt nur über die Freibadkasse, der Verkaufsautomat im Hallenbad bleibt außer Betrieb

  • Geldwertkarten- und Saisonkartenbesitzer können das Drehkreuz nutzen

  • Der Eingang am Personenaufzug ist nicht geöffnet. Für alle Gehbehinderten und Kinderwagenfahrer steht der Zugang von der Buswendeschleife bereit. Entsprechende Parkplätze sind dort vorhanden.


Schwimmbecken, Sprungturm und Rutsche

  • Breitwellenrutsche und Sprungturm dürfen nur von einer Person zeitgleich betreten werden
  • Tischtennisplatten dürfen von maximal zwei Personen bespielt werden.

  • Sportbecken nur im Kreisschwimmbetrieb nutzen, Bahnen sind entsprechend abgesperrt


Schließfächer, Umkleiden, Duschen und Toiletten

  • Duschen und WCs dürfen jeweils nur von maximal zwei Personen betreten werden und sind zügig zu verlassen

  • Wickelraum und Behindertentoiletten dürfen nur von einer Person betreten werden. Wird eine zusätzliche Person zur Hilfe benötigt, darf diese natürlich mit rein.

  • Einzelumkleiden auf der Liegewiese sind geöffnet

  • Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Spinden zur Verfügung, Wertschließfächer können genutzt werden

 Aktuell weiterhin geschlossen

  • Hallenbad und Sauna
  • Kneippbecken
  • Volleyballfeld
  • Streetballplatz
  • Grillplätze