Allgemeine Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Facebook-Gewinnspiele der Stadtwerke Schweinfurt GmbH (SILVANA Sport- und Freizeitbad) - nachfolgend „Veranstalter“

1. Geltungsbereich 

(1) Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die die Stadtwerke Schweinfurt GmbH als Betreiber des SILVANA Sport- und Freizeitbad auf der Facebook-Pinnwand unter https://www.facebook.com/SilvanaSchweinfurt/ durchführt.

(2) Diese Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Facebook, Inc. oder Facebook Ireland Ltd. Sie werden nicht von Facebook organisiert, unterstützt und gesponsert und begründen demnach keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook. Jegliche Informationen stammen ausschließlich vom Veranstalter. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind direkt an den Veranstalter und nicht an Facebook zu richten.

(3) Durch seine Teilnahme erkennt der Facebook-Nutzer diese allgemeinen Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

2. Teilnahme am Gewinnspiel

(1) Das Mindestalter für eine Teilnahme ist 14 Jahre. Die Teilnahme ist nur mit dem eigenen Facebook-Account möglich und setzt den Wohnsitz des Teilnehmers in der Bundesrepublik Deutschland voraus.

(2) Eine Teilnahme über Gewinnspielclubs oder sonstige gewerbliche Dienstleister ist ausgeschlossen.

(3) Als Beginn des Gewinnspiels gilt der jeweilige Veröffentlichungszeitpunkt auf der SILVANA-Facebook-Seite. Eine Teilnahme ist bis zum angegebenen Auslosungs-Zeitpunkt möglich. Die entsprechenden Zeitangaben finden Sie im Gewinnspiel-Post der SILVANA Facebook-Seite.

(4) Welche konkreten Handlungen (Liken, Kommentieren, usw.) jeweils erforderlich sind, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, entnehmen Sie bitte der Beschreibung des Gewinnspiels im entsprechenden Post.

(5) Eine mehrfache Teilnahme am Gewinnspiel ist ausgeschlossen.

(6) Mitarbeiter der Unternehmensgruppe des Veranstalters beziehungsweise Mitglieder der Aufsichtsgremien sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Gewinne

(1) Der Preis des Gewinnspiels wird im jeweiligen Post beschrieben. Barauszahlung oder Umtausch sind ausgeschlossen, auch ist der Gewinn nicht übertragbar.

(2) Die Ermittlung des Gewinners erfolgt in der Regel nach dem Zufallsprinzip. Sollte es Abweichungen geben, werden diese im Post genannt.

(3) Der jeweilige Gewinner wird unmittelbar nach Beendigung des Gewinnspiels ermittelt und über Facebook per privater Nachricht benachrichtigt. Der Gewinner hat den Erhalt der Auswahlbenachrichtigung unverzüglich, spätestens eine Woche nach Benachrichtigung dem Veranstalter gegenüber zu bestätigen. Andernfalls ist er berechtigt, einen neuen Gewinner zu bestimmen.

(4) Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, werden nicht benachrichtigt.

(5) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Datenschutz

(1) Die beim Gewinnspiel erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten (z.B. von Facebook standartmäßig übermittelten Daten oder auf dem Postweg erlangte Daten) werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben. Sie werden 30 Tage nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass  die zum Gewinnspiel eingereichten sowie die übermittelten personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, dessen Auslosung und Abwicklung von dem Veranstalter erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung zur Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit durch eine E-Mail an info(at)stadtwerke-sw.de widerrufen, damit erlischt gegebenenfalls auch die weitere Teilnahme am Gewinnspiel. Die Teilnehmer haben ein datenschutzrechtliches Auskunftsrecht nach § 34 BDSG.

(2) Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme ausdrücklich damit einverstanden, dass sein Name und von diesem dem Veranstalter zum Zwecke des Gewinnspiels zur Verfügung gestellte Fotos bzw. gepostete Kommentare im Rahmen des Gewinnspiels, auf dem Facebook-Profil des Veranstalters und auf den Webseiten des Veranstalters (www.silvana.de) veröffentlicht werden (z.B. bei Bekanntgabe des Gewinners). Die Einwilligung kann der Teilnehmer jederzeit durch eine E-Mail an info(at)stadtwerke-sw.de widerrufen. Damit erlischt auch die weitere Teilnahme am Wettbewerb. Der Anspruch auf den Gewinn besteht nur bei Zustimmung zur Veröffentlichung des Teilnehmernamens und des entsprechenden Posts, soweit das konkrete Gewinnspiel ein Post des Teilnehmers erfordert. 

(3) Bitte beachten Sie auch die Facebook-Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen.  

5. Verantwortlichkeit der Teilnehmer

(1) Jeder Teilnehmer ist für seine eigenen Posts verantwortlich. Insbesondere darf er keine Beleidigungen, falsche Tatsachenbehauptungen oder sonstige rechtswidrige Handlungen vornehmen. Für rechtswidrige Posts haftet der Teilnehmer und stellt den Veranstalter von Haftungsansprüchen Dritter frei.

(2) Posts mit rassistischen, beleidigenden, verachtenden oder sonstigen vom Veranstalter des Gewinnspiels als unangemessen erachteten Inhalten werden gelöscht.

6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

(1) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Begründung und ohne Vorankündigung die Teilnahmebedingungen zu ändern, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes das Gewinnspiel ganz oder teilweise zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt auch, soweit Facebook eine Sperrung des Gewinnspiels androht, verlangt oder selbst vornimmt.

(2) Der Veranstalter behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme auszuschließen.  

(3) Falsch- und/oder Fehlangaben können zum Ausschluss am Gewinnspiel führen.

7. Haftung

Eine Haftung des Veranstalters – gleich aus welchem Rechtsgrund – besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, d. h. einer solchen Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Vertragsdurchführung erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertraut und auch vertrauen darf (Kardinalpflicht) verursacht wurde oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Haftet der Veranstalter gemäß dem vorstehenden Absatz für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen der Veranstalter bei Vertragsschluss aufgrund der ihm zu diesem Zeitpunkt bekannten Sachlage typischerweise rechnen muss. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw.–ausschlüsse gelten nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Falle einer vertraglich vereinbarten verschuldungsunabhängigen Einstandspflicht oder wenn der betreffende haftungsbegründende Umstand arglistig verschwiegen wurde. Soweit die Haftung des Veranstalters gemäß den Regelungen zu diesem Haftungsausschluss ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Organen, Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.  

8. Sonstiges

Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt die gesetzliche Regelung. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

Gewinnspielveranstalter:

SILVANA Sport- und Freizeitbad
An den Unteren Eichen 1
97422 Schweinfurt
09721 931-399
info(at)silvana.de

Hausanschrift:
Stadtwerke Schweinfurt GmbH
Bodelschwinghstraße 1
97421 Schweinfurt
09721 931-0

Hinweis: Zur besseren Lesbarkeit wurde in diesen Teilnahmebedingungen die männliche Schreibweise verwendet. Wir weisen jedoch explizit darauf hin, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form ausdrücklich als geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.