Schwimmabzeichen

Das SILVANA Sport- und Freizeitbad bietet eine kostengünstige Abnahme von Schwimmabzeichen an. Wenden Sie sich hierzu gerne an unser Aufsichtsteam. Bitte beachten Sie, dass eine Abnahme aus betrieblichen Gründen nicht möglich sein kann. Empfehlung: werktags ab 14 Uhr

Die Voraussetzungen sowie Prüfungskosten bzw. -möglichkeiten finden Sie in der folgenden Liste:

  • Frühschwimmer (Seepferdchen)

    • Sprung vom Beckenrand und 25 m schwimmen
    • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser
    • Kenntnis von Baderegeln

    Prüfungskosten: 3 € inkl. Urkunde und Abzeichen 

  • Seeräuber
    • 100 m technikgerechtes Brustschwimmen
    • 5 m Streckentauchen mit anschließendem Herausholen eines Gegenstandes aus mindestens 1 m Wassertiefe

    Prüfungskosten: 3 € inkl. Urkunde und Abzeichen

  • Schwimmabzeichen Bronze
    • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
    • ein Paketsprung vom Starblock oder 1 m-Brett
    • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage
    • Kenntnis der Baderegeln

    Prüfungskosten: 5 € inkl. Pass und Abzeichen

  • Schwimmabzeichen Silber
    • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
    • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
    • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
    • Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe
    • Kenntnis der Baderegeln und Maßnahmen der Selbstrettung

    Prüfungskosten: 5 € inkl. Pass und Abzeichen

  • Schwimmabzeichen Gold
    • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
    • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
    • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
    • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
    • dreimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring) innerhalb von 3 Minuten
    • Ein Sprung aus 3m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe
    • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
    • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten
    • Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbst- und einfache Fremdrettung)

    Keine Abnahme durch das SILVANA möglich!
    Bitte wenden Sie sich an die DLRG.

Quelle: DLRG